Musikwerk GmbH präsentiert:

Deutsch
Ausbildung für Schlagzeug und Percussion
Konzept, Lehrmethode und Leitung: Omar Belmonte
Daniel Messina Info: 0172-7272094
Schlagzeuger, Komponist, Produzent und Dozent für Drumset

                        

       Vor über 25 Jahren kam der Schlagzeuger und Komponist Daniel Messina aus Buenos Aires nach Deutschland.       
Mit seiner dynamischen, hochgradig musikalischen und dabei technisch schlichtweg perfekten Spielweise hat sich,
der in Argentinien geborene Drummer mit Tourneen und CD-Einspielungen mit z.B.

Barbara Dennerlein, Wolfgang Schmid, Melva Houston oder Ernie Watts, u.v.a.
in die Herzen zahlreicher Rhythmiker getrommelt.
Viel Live- und Studioarbeit, Jazz Festivals,
TV-Auftritte und Tourneen in ganz Europa, Südamerika und Asien.


Im Jahr 1996 gründete er in Deutschland die Daniel Messina Band.
       Eigene CD-Produktionen folgen:
„Solo en Europa“ (1996), „Imágenes“ (1999), „Prioridad a la emoción“ (2001),
„El sol sale“ (2002) „Buenos Aires Affairs“ (2004) und die Aktuelle CD „El futuro es hoy“.

Fast 11 Jahre lang spielt er mit der bekannten Jazz-Organistin Barbara Dennerlein zusammen
- eine faszinierende musikalische Symbiose, die in verschiedenen CD-Produktionen dokumentiert wurde.


Neben seiner Tätigkeit als Session, Drummer und Produzent
ist er seit mehr al 30 Jahren ein renomierter Dozent für Drumset.

Seit 2003 spielt er in Trio mit dem Bassist Wolfgang Schmid und dem Gitarrist Thomas Langer.
CD „The Beat Goes On“ (2007).


In Januar 2001 bis 2010 startete Daniel Messina mit seiner Band
die erfolgreiche Konzertreihe „Jazz-Edge on Saturday“ in Stuttgart.

Schlagzeug-Ausbildung bei Omar Belmonte
und Elías Heger (Escuela Nacional de Percusión) in Argentinien.

Stipendium des „Segundo Seminario de Jazz“ in Las Leñas, Mendoza, Argentinien.
Redaktionelle Beiträge für „El Musiquero“, Argentinien.
Interviews in „Drums“, Aug. 1994,
„Sticks“, 2000, „drums & percussion“, 2002,
„Jazzpodium“, Januar 2005,
„Jazzthetik“, Febr. 2005,
„drums & percussion“, Juli/Aug. 2005.


Preise/Auszeichnungen: Mit Apertura: 1984 Preis „Parque Norte“ Buenos Aires, 1986
1. Preis T.V. „Todo Nuevo 1986“, 1986
1. Preis im Popularmusikwettbewerb der Universität Belgrano, 1987
1. Preis Juventudes Musicales de la República Argentina, 1988
Stipendium 2. Jazz-Seminar Valle de las Leñas, Mendoza. 2000
Musiker des Monats, Oktober 2000 »Música en Internet Argentinien.
2001 Künstler des Monats, August 2001, „Drumsweb“.
2003 mit Barbara Dennerlein Duo: „Jazz Eaters Award“,
for the best Jazz performance, Kaunas Jazz Festival, Litauen


Homepage: Daniel Messina

Oben