Musikwerk GmbH präsentiert:

Deutsch
Ausbildung für Schlagzeug und Percussion
Konzept, Lehrmethode und Leitung: Omar Belmonte

Kurse mit Petra Geuß Info: 0163-3128648
Dipl. Latin-Groove Lehrerin für Congas


Congas         Timba         Percussion-Gruppe

              


    Congas:
Quinto, Conga und Tumbadora sind Instrumente, die in verschiedenen Kulturen gespielt werden
und daher auch in mehreren Musikstilen eingesetzt werden können.
Im Unterricht werden deswegen Latin-Rhythmen aus unterschiedlichsten Bereichen verwendet.
     Darüber hinaus wird großen Wert gelegt, auf die Entwicklung von: Musikalität, Rhythmus- und Körper-Gefühl.  
     Außerdem werden Kompositionstechniken zur Einführung ins Solo-Spiel erarbeitet, und dazu werden...
    Schlag-Techniken, Unabhängigkeit-Übungen und Polyrhythmen erlernt.


 
       Timba:


            In vielen Musik- und Percussiongruppen wird die Timba gespielt.
            Es wird die Spiel-Technik beigebracht und auf der Basis von Latin-Groove
werden die Timba-Rhythmen erlernt.
            Der Unterricht wird von Petra mit anderen Instrumenten (Surdo, Repique…) begleitet, so wird das Zusammenspiel leichter erlernt.             
            Durch den Einsatz von Polyrhythmen wird ein umfangreiches musikalisches Verständnis entwickelt.
            Latin-Groove für Timba ist (auch) als Erweiterung für Conga-Spieler gedacht.







     
   Percussion-Gruppe: Latin-Grooves auf verschiedenen Percussionsinstrumenten, wie z.B:
                                       Congas, Timba, Surdos, Bongó, Timbal, Repique, Clave, Glocke, Güiro, Shaker...
     Dabei werden die Spieltechniken der verschiedenen Instrumente gezeigt, auf denen wir dann die Latin-Rhythmen umsetzen.



Oben